Making of: Lebensbaum oval

Lebensbaum oval

Einen Zentangle Lebensbaum wollte ich schon seit längerem für die T-Shirts zeichnen. Die Idee war die Jahreszeiten und Stadien des Lebens in einem Baum zu finden und ich hatte damals gerade die Zen Gems (mit Zentangle Mustern umrahmte Juwelen) entdeckt und wollte die unbedingt mit einbinden. Der Winter kam dann irgendwie doch nicht vor… (muss ich nochmal ein eigenes Bild machen im nächsten Herbst?).

Die ersten Entwürfe sahen so aus:

Lebensbaum 01   Lebensbaum 02

Aber die gefielen mir von der Form her auf den T-Shirts gar nicht, also hab ich was in oval probiert und das war besser.

Lebensbaum

Lebensbaum oval: Als erstes die Zeichnung mit Fineliner – ich hab leider vergessen, die Bleistift-Skizze zu fotografieren…

Lebensbaum  Lebensbaum

Danach die 1. Farbschichten mit Derwent Inktense Stiften und die Juwelen ausgemalt mit Faber Polychromos

Lebensbaum   Lebensbaum

Die Schatten mit Polychromos verstärkt und die Juwelen nachpoliert. Zwischen den 2 Zeichnungen liegen mindestens 4 Wochen, weil ich nicht wusste, was ich als Hintergrund für die Juwelen machen will. Und die Idee, die mir als erster Impuls kam, war natürlich die Beste: Samen und Nüsse. Dem hab ich aber nicht vertraut (lerne ich daraus? Die Zukunft wird es zeigen…) und hab über Drachen, Elfen, Feen, Zwerge und Gräser nachgedacht und GottseiDank dann doch alles verworfen und am Schluss für den Lebensbaum die Samen und Nüsse im Boden und noch ein paar mehr Blätter und Blüten hinzugefügt. Fertig! Hier gibt’s die Shirts und Accessoires: Tree of life in oval

      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.